Personalnebenkosten

Der indirekte Personalaufwand, also die Personalnebenkosten, ist der übergeordnete Begriff, der sowohl die Lohn- als auch die Gehaltsnebenkosten umfasst.

Die Begriffe Personalkosten und Personalaufwand werden in der täglichen betrieblichen Praxis vielfach mehrdeutig verwandt. Unter Personalkosten werden oft alle Personalaufwendungen eines Unternehmens zusammengefasst.

  • Bei den Personalkosten handelt es sich um das direkte Arbeitsentgelt. Diese Arbeitsvergütung besteht aus dem vertraglich vereinbarten Entgelt für die geleistete Arbeit.
  • Die Personalnebenkosten umfassen alle tariflichen oder gesetzlichen Lohn- und Gehaltsbestandteile.
  • Die Personalzusatzkosten enthalten dann alle freiwilligen und unternehmensspezifische Leistungen, die für die Mitarbeiter von Unternehmen aufgewendet werden, aber nicht in der monatlichen Vergütungsabrechnung der Arbeitnehmer aufgeführt werden.

Personalkosten, Personalnebenkosten und Personalzusatzkosten ergeben den Personalaufwand, den man dann in die Unterbereiche Lohnaufwand und Gehaltsaufwand weiter unterteilen kann.

Behalten Sie Ihre Personalnebenkosten im Blick!

Berechnen Sie jetzt einfach und treffsicher Ihre Personalkosten sowie Personalnebenkosten mit den Berechnungstools von PersonalPraxis24:

Mehr zum Thema finden Sie in den umfangreichen Fachbeiträgen unseres Wissenpools mit den Suchbegriffen:

PersonalPraxis24 bietet Ihnen aktuelle, umfassende und zuverlässige Informationen zu allen Fragen aus den Bereichen Personalmanagement, Arbeitsrecht, Sozialversicherung und Steuern.


 


PersonalPraxis24.de – die Online-Lösung für das Personalwesen

Ihre Vorteile für eine noch professionellere & effiziente Personalarbeit im Überblick:

  • Aktuell: Ob tagesaktuelle Nachrichten, wöchentliche Spezialthemen oder monatliches Urteils- und Gesetzesupdate – jetzt verpassen Sie garantiert nichts mehr!

  • Umfassend: Ob Rechtsnormen, Urteile, Fachbeiträge oder Arbeitshilfen – hier finden Sie ab sofort zeitsparend alle Informationen vereint in einer Oberfläche. Vergessen Sie aufwändiges Recherchieren in verschiedenen Quellen.

  • Zuverlässig: Dank der Suche in seriösen, verifizierten Seiten mit dem HR-Webscout und dem individuell einstellbaren Pushdienst, unserem E-Mail Newsdienst, erhalten Sie nur noch relevante Treffer zu Personal- und Arbeitsrechtsthemen – punktgenau, ohne endlose Google-Listen.

Übrigens: Mit der enthaltenen Rechtsdatendank haben Sie u.a. Zugriff auf über 45.000 Gerichtsentscheidungen im Volltext, mehr als 1.350 Gesetze, Verordnungen und Richtlinien sowie über 4.000 Fachbeiträge und mehr als 1.000 Arbeitshilfen.