Seit 20 Jahren bietet der Flyer „Antworten auf Ausbildungsfragen“ des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) genau das – wichtige Informationen für Azubis im Taschenformat. Nun wurde er aktualisiert und neu aufgelegt.

Auf 16 Seiten werden in dem Flyer die Regelungen zur Probezeit und zum Berufsschulunterricht erläutert. Außerdem wird erklärt, welche Rechte und Pflichten ein Azubi hat, aber auch, was er oder sie vom Ausbildungsbetrieb erwarten kann. Außerdem wird auf Themen wie Urlaub, Ausbildungsvergütung oder die Abschlussprüfung eingegangen.

Der Flyer ist sowohl als Ratgeber vor Vertragsschluss als auch als Hilfestellung während der Ausbildungszeit gedacht, wenn sich Fragen oder Zweifelsfälle ergeben, heißt es beim DIHK weiter. Auf dessen Website kann er für 0,70 Euro pro Stück zuzüglich Versand bezogen werden.

Dort finden sich auch weitere kurze Überblicke über Teilaspekte rund um die Ausbildung. Dazu zählen Flyer über das duale System, die Teilzeitberufsausbildung oder die Suche nach einem Ausbildungsplatz. Unternehmen können unter anderem eine Checkliste zur Stärkung der Ausbildungsqualität und einen Leitfaden zur Integration von Geflüchteten in Ausbildung und Beschäftigung ordern.

Aktuelle Beiträge